Honorarberatung fördern heißt gute Finanzentscheidungen fördern.

evers & jung entwickelt für die quirin bank Content, Konzepte und Online-Tools. Das nutzt einem Honorarberatungspionier und einem wichtigen FinTech in Deutschland.

Ausgangslage

Im Jahr 2006 startete in Berlin die quirin bank als erste reine Honorarberatungsbank in Deutschland. evers & jung beschrieb sie in der BMELV-Studie „Anforderungen an Finanzvermittler“, die das Thema Honorarberatung mit behandelte, als mutiges Positivbeispiel. Es lag auf der Hand, dass Kooperationen hier viel Sinn machen – so kam es in der Folge immer wieder zu evers & jung-projekten für die Bank um Gründer Karl-Matthäus Schmidt. Die große Herausforderung dabei: Wie kann man das in Deutschland noch wenig bekannte und verstandene Prinzip der Honorarberatung für Interessenten und Kunden erfolgreich  kommunizieren?

Lösungsansatz

evers & jung erarbeitete für die quirin-Bank zunächst ein zukunftsweisendes Risikoprofiling für Interessenten und Kunden, anschließend dann Fachcontent für Website und Offline-Publikationen in Form einer Kolumne „Frag einen Honorarberater“. Für die Vermögensverwaltung der quirin bank übernahm evers & jung zwei Jahre lang die Endredaktion der Quartalsberichte: Nach einem stark  anlegerorientierten Konzept und mit klarer Sprache ließ sich so deutlich besser vermitteln, wie die quirin bank für ihre Kunden auf den Kapitalmärkten agiert und was sie von herkömmlichen Banken unterscheidet.

Eine wichtige Rolle spielte evers & jung dann auch bei der Erarbeitung einer Online-Strategie für die quirin bank. Ein Ergebnis hiervon war der Start von quirion.de, der FinTech-Tochter von quirin. Sie machte durch geschickte Standardisierung erstmals echte ETF-basierte Vermögensverwaltung möglich für Anlagesummen ab 10.000 EUR. Für quirion entwickelten wir einen innovativen Online-Test zu Anlegertyp und Aktienquote.

Ergebnisse und Erfolge

Die quirin bank geht erfolgreich ihren Weg als Nischen-Pionier und wird von der traditionellen Bankenlandschaft, deren Geschäftsmodelle u.a. durch FinTech-Starups zunehmend bedroht werden, mit großer Neugier verfolgt. evers & jung trägt immer wieder mit Innovationen hierzu bei.

Ihr Kontakt

Marco Habschick
Experte für digitale Beratung zu Finanzthemen

T 040 3 68 09 68 – 30
E [email protected]