Empower°

Der Themen-Blog von evers & jung

Wir bei evers & jung stehen seit Anbeginn für ein aufgeklärtes und v.a. produktives Miteinander zwischen Kunde und Bank. Und wir verwenden gern den Begriff „Empowerment“ hierfür: Eine Bank oder Versicherung (und die Förderbanken natürlich genauso) tut gut daran, sich für die Netzwerkökonomie so zu organisieren, dass ihre Kunden kluge Investitionsentscheidungen treffen – also Entscheidungen, von denen nicht schon von vorneherein absehbar ist, dass sie gar nicht tragfähig sind. Die Konkurrenz ist eben immer nur einen Klick entfernt und die kontroverse Hintergrundinformation auch. 

Read More

Die Beratungsgesellschaften Deloitte und Heads! haben im April 2015 eine Untersuchung zu den Digitalisierungsstrategien von 102 Unternehmen vorgelegt, die fast 1:1 auf Banken und Versicherer übertragbar ist. Demnach liegt die Herausforderung der digitalen Transformation gar nicht so sehr in der Technologie wie in den handelnden Personen.

Read More

Als Experten für Investitionsentscheidungen, die auch viel für Hamburger Wirtschaftsförderer arbeiten, interessiert uns natürlich brennend, was sich der neugewählte Hamburger Senat für die Legislatur zum Thema Unternehmertum vornimmt. Wir haben uns daher den rot-grünen Koalitionsvertrag angesehen. Die wichtigste Nachricht: Hamburg will mehr wissensbasierte Gründungen.

Aber auch an anderen Stellen liest sich das Papier durchaus zukunftsgewandt und ambitioniert. Hier die wichtigsten Stellen im Zitat:

Read More

Vor einiger Zeit haben wir von dem Projekt „Leonhard – Unternehmertum für Gefangene“ erfahren. Es bildet Häftlinge in einem 20-Wochen-Lehrgang zu Unternehmern aus. Ich war sofort begeistert und wollte mir das vor Ort mit eigenen Augen ansehen. Gesagt, getan: Im Februar fuhr ich für zwei Tage nach München, um heraus zu finden, ob und wie das Projekt auch nach Hamburg geholt werden kann. Hier ein paar Eindrücke:

Read More

Nicht nur in Deutschland zeichnet sich zunehmend ein unternehmerischer Trend ab: Immer häufiger gründen Unternehmen sich als „Sozialunternehmen“ und stellen sich Unternehmer als „Social Entrepreneurs“ auf. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) reagiert hierauf und will die Herausforderungen der Gründung und Skalierung von Sozialunternehmen erforschen.

Read More

Nach einem Jahr des Übergangs steht Mikrofinanzierung sowohl auf EU-Ebene als auch in Deutschland vor einem ereignisreichen Jahr 2015. Grund hierfür ist vor allem die neue EU-Förderperiode, denn:

  • EU-Förderung hat immer noch eine große Bedeutung für den Sektor.
  • Empowerment durch Mikrofinanzierung ist auch in der neuen EU-Förderperiode eine wichtige Säule der Beschäftigungsstrategie der Europäischen Kommission.

Read More

Wir sind einen großen Schritt vorangekommen in unserer Vision, durch ein nutzerfreundliches Online-Werkzeug mit breit akzeptiertem Standard das Leben für Gründer, Banker und Gründungsförderer einfacher zu machen: Ab sofort ist der Deutsche Sparkassen- und Giroverband Partner von SmartBusinessPlan und bietet allen Mitgliedsinstituten per Knopfdruck an, ihre Kunden auf dieses Tool zu verweisen und Gutscheine für 30-Tage-Vollversionen zu verschenken.

Damit wird SmartBusinessPlan zum deutschen Marktführer für Businessplan-Tools, die eine Bankfinanzierung ermöglichen. 

Read More

Licht und Schatten für Bankberater: Trotz immer ausgereifterer Online-Banking-Angebote halten 40 Prozent der Deutschen die persönliche Beratung auch weiter für unverzichtbar; nur 20 Prozent finden sie überflüssig. Nicht einmal jeder zehnte Deutsche glaubt, dass auch ein Computer oder eine App ihn zur optimalen Geldanlage führen können.

Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Studie zum Thema „Bankberatung – wie persönlich darf es sein?“, die das Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag von evers & jung und ergo Kommunikation durchgeführt hat.

Read More

Vielseitige Unternehmensgründungen – von existenzsichernden Kleingründungen über das kreative Start-Up bis hin zum High-Tech-Unternehmen – sind Ausdruck der Vielfalt einer Gesellschaft und machen Entrepreneurship zum Grundrecht einer Demokratie. Wenn in Paris Terroristen die Pressefreiheit attackieren, dann ist das ein Angriff auf die Demokratie insgesamt.

Read More

Die Digitalisierung der Banken zeigt allmählich ihre ganze Dynamik. Und hier reden wir nicht nur von Online-Banking und Filialsterben, sondern von den völlig neuen Möglichkeiten, die die digitalen Non-Banks wie moneymeets, munio oder vaamo uns schaffen. Der Zahlungsverkehr ist schon an solche Player verloren, Kredit- und Wagniskapitalbeschaffung teilweise – und nun beginnt die Erosion im Anlagebereich. Wer braucht demnächst noch eine klassische Bankverbindung?

Read More


Empower°-Newsletter abonnieren:

Suche

Sortieren nach Autor